Donnerstag, 28. Juli 2016

Küchenglück mit Kürbis



ISBN: 978-3-572-08202-5
Gebundenes Buch, 64 Seiten


Verlagsinfo:
Köstliches Herbstegemüse
Aus Hokkaido, Butternuss und Muskatkürbis können Sie nicht nur leckere Suppen zaubern, sondern auch viele andere pikante Gerichte, die raffinierte Geschmackserlebnisse versprechen. Aber auch Süßes und saftige Kuchen-Rezepte vervollständigen die Koch-Ideen für das abwechslungsreiche Herbstgemüse.

Mein Leseeindruck:
Ein schön gestaltetes Cover, darum habe ich zu dem Buch gegriffen Ich muss zugeben, dass der abgebildete Butternut (Butternuss) zu meinen Lieblingskürbissen gehört.
Der Inhalt ist unterteilt in pikante und süße Kürbisgerichte. Jedes Rezept füllt mit einem  ansprechendem Bild eine Doppelseite. Zu einigen Rezepten gibt es noch hilfreiche/informative Tipps.
Wer gerne Kürbis mag findet in diesem Buch bestimmt das richtige Gericht. Ob es nun Kürbis-Pastinaken-Klopse, Coussous im Kürbis, gebackener Kürbis mit Apfel und Birne oder Kürbis-Walnuss-Kuchen ist.
Wenn meine Kürbisse im Garten reif sind werde ich das eine oder andere Rezept ausprobieren.
 
Mein Fazit:
Ein schön gestaltetes Kürbis-Kochbuch für die eigene Küche oder zum Verschenken. 
 
Ich vergebe 4 von 5 Sternen.
 
 
 



1 Kommentar:

  1. uuuiiii - das finde ich ja interessant. ich habe noch nie kürbis zum
    essen gemacht. das sollte sich wirklich mal ändern!
    danke für deine rezension.
    lg von der numi

    AntwortenLöschen