Samstag, 14. Mai 2016

Heiß geliebte Käsekuchen (Tanja Dostal)






ISBN: 978-3-8094-3320-0 
Gebundenes Buch, 96 Seiten.
Bassermann / Verlagsgruppe Random House


Mein Leseeindruck:
Das Buch beginnt mit einer zweiseitigen Warenkunde und Tipps rund um Käsekuchen.
Die Rezepte sind unterteilt in: Klassiker und Lieblinge, Allerlei Variationen, Torten und Törtchen.
Zu jedem vorgestellte Rezept gibt es ein schönes Bild vom fertigen Kuchen/Torte.

Es ist wirklich für Jeden (wenn er den Käsekuchen mag) etwas dabei. Leckere Blechkuchen ebenso wie kleine Törtchen. Schnell gebackene Kuchen und solche mit etwas mehr Zeitaufwand.
Ein Kuchen den ich im Herbst backen werde ist der Kürbis-Käsekuchen.

Zu jedem Rezept gibt Zeitangaben (Zubereitung, Kühlzeit und Backzeit) und eine Liste der benötigten Bleche etc. Außerdem gibt die Autorin noch Tipps zu einzelnen Rezepte, z.B. welche Früchte man ersatzweise für den Kuchen nehmen kann oder das man Cacepops zum Abkühlen in eine Dose mit Zucker steckt.
Auch die Rezepte selber sind ausführlich beschrieben. So ist das Buch auch etwas für Anfänger.

Mein Lieblings-Käsekuchen ziert das Cover: eine Heidelbeer-Quarktorte.
Aber diese Torte werde ich erst backen wenn meine eigenen Heidelbeeren im Garten reif sind.

Mein Fazit:
Ein schönes Backbuch mit Rezepten für jeden (Käsekuchen)Geschmack.

Danke an den Verlag, der mir das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen